Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /var/www/web149/html/plugins/content/jw_allvideos/jw_allvideos.php on line 42

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /var/www/web149/html/plugins/content/jw_allvideos/jw_allvideos.php on line 43

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /var/www/web149/html/templates/profokus_aktuelles2/functions.php on line 567

Projekt FoKus wird international!

Innerhalb eines äußerst kurzen Zeitraums von einem knappen halben Jahr konnte ein weiteres neues Projekt  von FoKus umgesetzt werden. Voller Stolz präsentieren Danny Pockrandt und Danilo Pockrandt den mit viel Unterstützung der österreichischen Druckerei Karli Printi entstandenen Kunstkalender. In diesem wird die Landeshauptstadt der Steiermark - Graz - in einer bis dahin noch nicht dagewesenen Art und Weise präsentiert. Hier werden 360 Grad Panoramen sowohl als Fotografie als auch als komplette Malerei abgebildet. Ein Novum sind die Panoramasymbiosen, welche Fotos und Malereien in einer einzigartigen Art und Weise zu einem völlig neuem Genre verschmelzen. Dies ist auch der erste FoKus-Kalender, welcher, aufgrund des zu erwartenden Publikums, zweisprachig deutsch/englisch umgesetzt wurde.

FoKus Graz Kalender

 

Ausstellung in Merseburg

Ab 13.11.2013 sind Werke zum Projekt FoKus in der Volks- und Raiffeisenbank Merseburg zu sehen. Die Vernissage findet am 12.11.2013 ab 18:00 Uhr statt. Hier bietet sich die Möglichkeit, sich seinen Kunstkalender von Danny und Danilo Pockrandt handsignieren zu lassen.

 

Ausstellung in Halle

Ab 03.11.2013 sind Werke von Danilo und Danny Pockrandt in der Thalia Buchhandlung am Markt in Halle zu sehen. Am 03.11.2013 von 16:00 bis 17:00 Uhr sind beide Künstler vor Ort um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen und Gedanken auszutauschen. Außerdem bietet sich hier die Möglichkeit, einen vor Ort handsignierten Kunstkalender zu erwerben.

 

Projekt FoKus ab jetzt auch in Halle!

Kal2014 Halle Titellink

Die positive Resonanz auf das Merseburger Projekt FoKus beflügelte uns dazu, über die Grenze unserer Geburtstsadt hinaus zu gehen. Mit Freude präsentieren wir nun unsere Arbeiten zur Heimatstadt von Danilo Pockrandt, Halle (Saale), im neuen Motivwendekalender für 2014. Wenn Sie möchten, können Sie hier im Kalender stöbern. Wenn er Ihnen gefällt, können Sie diesen bei den dort aufgeführten Verkaufsstellen oder direkt bei uns erwerben. Viel Spaß damit wünschen Danny und Danilo Pockrandt.

 

Ausstellung in Bottrop

Vom 03.05.2013 bis 01.06.2013 sind Werke von Danilo und Danny Pockrandt in der Städtischen Galerie im Kulturzentrum August Everding in Bottrop zu sehen. Im Rahmen der Ausstellungsreihe "Kunstquartett" werden Ihre Arbeiten zusammen mit Arbeiten der Bottroper Künstler Rita Ehrenberg und Gerd Kluge präsentiert. Diese Ausstellung soll die künstlerischen Beziehungen beider Partnerstädte stärken, so dass auch in Zukunft weitere solcher Projekte zu erwarten sind. Wir von Projekt FoKus freuen uns, mit unseren Arbeiten unsere Heimatstadt Merseburg in der Partnerstadt Bottrop vertretenzu dürfen.

 

Panorama web

 

Gezeigt werden sowohl Bilder aus dem Projekt FoKus als auch freie Arbeiten. Weiterhin präsentierte Danilo Pockrandt zur Vernissage sein neues Buch "Das Land von Klingen fern" und überreichte ein druckfrisches Exemplar dem Oberbürgermeister von Bottrop, Herrn Bernd Tischler. Auch Aussichten auf sein nächstes Buch konnten schon genommen werden. 

 

Ausstellung in Merseburg

Vom 02.02.2013 bis 29.03.2013 ist die Kunstausstellung HEIMATBILDER von Projekt FoKus in Merseburg zu sehen. Die Arbeiten warten in den Räumen des Plasma Service Merseburg in der Gotthardtstraße 35 (Kliapassage) auf Ihren Besuch.

 

Geschenkempfehlung der Mitteldeutschen Zeitung

Der Projekt FoKus Motivwendekalender wird von der Mitteldeutschen Zeitung als Geschenk empfohlen. Darauf sind wir vom Projekt FoKus besonders stolz. Für uns ist das auch ein Zeichen dafür, dass unser Kunstprojekt in der Öffentlichkeit gut angenommen und verstanden wird. Das gibt uns den Mut, unser Projekt weiter auszubauen und zu expandieren. Mehr dazu dann im neuen Jahr, Sie dürfen gespannt sein.

 

Signierstunde in Merseburg

Am Freitag, den 14.12.2012, gibt es in der Buchhandlung Stollberg in Merseburg ab 17.00 Uhr eine Signierstunde zum aktuellen Kunstprojekt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und viele interessante Gespräche. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich den Kalender einmal genau anzuschauen, in die Hand zu nehmen und in aller Ruhe darin zu blättern. Gern signieren wir Ihr Exemplar oder versehen es mit einer Widmung, egal ob hier gekauft oder mitgebracht.

 

Ausstellung in Halle

Wir feuen uns mitteilen zu dürfen, dass die Ausstellung zum Projekt FoKus in der Villa Rabe, Riveufer 5, noch bis auf unbestimmte Zeit verlängert wurde.

 

Ausstellung in Halle

Vom 29.08.2012 bis 31.10.2012 ist das Projekt FoKus in Halle zu Gast. In diesem Zeitraum sind die Arbeiten in der Villa Rabe, Riveufer 5 zu sehen.

>>> Hier geht's zum Plakat

 

Präsentation zum MDR-Musiksommer:

Die Präsentation des Kunstkalenders zum MDR-Musiksommer in der Akademie Haus Sonneck in Naumburg am 18.08.2012 ist auf reges Interesse gestoßen. Gerade die Neuerungen, welche in den aktuellen Kalender eingeflossen sind, wurden als sehr gelungen bezeichnet. Überzeugend war auch diemal wieder das Konzept, Fotografie und Kunst in einem Projekt zu vereinen. Insgesamt ein gelungener Abend mit vielen interessanten Gesprächen in sehr gemütlicher Atmosphare.

 

Ausstellung in Merseburg

Seit dem 31.07.2012 sind Arbeiten aus dem Projekt FoKus in der Domgalerie Merseburg zu sehen. Jeder Kunstinteressierte ist herzlich eingeladen, die Arbeiten im Erdgeschoss des neuen Galeriegebäudes zu erleben.

 

ErlebnisPanorama

Wir freuen uns, Ihnen mit unserem neuen Kalender auch unseren neuen Internetauftritt präsentieren zu dürfen. Hier halten wir Sie weiterhin über alle Neuigkeiten zu unserem Projekt auf dem Laufenden. Eine ganz neue Möglichkeit bietet sich Ihnen im Bereich Panoramafotografie. Alle im Motivwendekalender 2013 erschienenen Panoramen haben wir für Sie erlebbar gemacht und daraus einen Virtuellen Rundgang durch Merseburg zusammengestellt. Entdecken Sie die fotografierten Panoramen so, als wären Sie gerade vor Ort. Schauen Sie sich in alle Himmelrichtungen um und lassen Sie die Bilder auf sich wirken. 

>>> Hier geht's zum ErlebnisPanorama Merseburg